, Kategorie Verband Wohneigentum

Das Ferienprogramm kommt bei den teilnehmenden Kindern gut an. In den letzten Wochen fertigten sie Nistkästen für Vögel und Fledermaushäuser. Auch hatten sie die Möglichkeit zum Rätseln, Basteln, Malen und Kochen.

In der vergangenen Woche bemalten die Kinder unter dem Motto „Weggefährten“ ein Stück Stoff. Diese Stücke werden am Ende der Ferienaktion zu einer Fahne zusammengenäht. Die Fahne selbst hat zwei Bedeutungen: Zum einen soll sie als Zeichen für stattfindende Kinderaktionen gehisst werden und zum anderen den Zusammenhalt der Kinder ausdrücken, also Weggefährten füreinander zu sein.

Des Weiteren bauten die Kinder „Weggefährten“ aus Naturprodukten. Die Kinder haben die Möglichkeit, Ihre Werkstücke zu einem späteren Zeitpunkt gemeinsam mit der  Interessengemeinschaft Thieringhausen vom Verband Wohneigentum und der Dorfgemeinschaft an einem Rundweg aufzustellen.

Folgende Bilder haben uns die Kinder bereits zur Verfügung gestellt:

 

, Kategorie Dorfgemeinschaftsverein

Der alte und marode Schaukasten im Bushäuschen hat ausgedient. Er wurde jetzt durch einen neuen, modernen ersetzt. Ermöglicht hat dieses der Dorfgemeinschaftsverein Thieringhausen. Er hat für die Anschaffung eines neuen Schaukastens gespendet und auch direkt den Austausch vorgenommen. Schon seit seiner Gründung setzt sich der  Dorfgemeinschaftsverein für gemeinnützige Zwecke im Ort ein. So stiftete er u. a. bereits ein neues Ortseingangsschild oder Preisgelder für den Bankpaten-Wettbewerb. Am vergangenen Freitag wurden die Schlüssel offiziell an Ortsvorsteherin Verena Hengstebeck überreicht. “Da momentan coronabedingt nur Terminabsagen im Kasten hängen, war der Zeitpunkt für einen Austausch günstig.” scherzte Hermann-Josef Breidebach, der Vorsitzende des Vereins. “Wir hoffen, dass der Schaukasten bald wieder mit Informationen aus den Vereinen und  Veranstaltungshinweisen gefüllt werden kann.”
Thomas Branscheidt, Hermann-Josef Breidebach und Bruno Breidebach (v. l. n. r.) bei der offiziellen Schlüsselübergabe an Ortsvorsteherin Verena Hengstebeck.

, Kategorie Trauerfall

Am 02.07.2020 verstarb Frau Elke Schumacher, Alter Kirchweg 2. Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Traueranzeige vom 11.07.2020 aus WA

, Kategorie Verband Wohneigentum

In diesem Jahr haben sich fast 30 Kinder für das Ferienprogramm der Interessengemeinschaft Thieringhausen vom Verband Wohneigentum angemeldet. Das Programm steht unter dem Motto „Umwelt und Naturschutz“.

Kerstin Schulze, die Vereinsbeauftragte für Jugendarbeit, hat das Ferienprogramm an die besonderen Umstände in diesem Jahr angepasst. Die Kinder bekommen in jeder Ferienwoche eine Broschüre mit Malvorlagen, Veranstaltungstipps, Rätsel, Rezepte und Aufgaben zum jeweiligen Wochenthema.

In der ersten Woche haben die Kinder einiges über die Bienen, deren Tänze und Lebensweise gelernt. Abschließend fertigten sie Insektenhotels an. Die ersten Fotos stehen dem Verband inzwischen zur Verfügung und die Werke können der Dorfgemeinschaft nun präsentiert werden.

Neben dem Verband bedankt sich auch die Ortsvorsteherin Verena Hengstebeck bei Kerstin Schulze und allen Kindern für ihr Engagement zum Erhalt der Artenvielfalt.

Über die weiteren Projekte wird in den kommenden Wochen noch berichtet.

 

, Kategorie Kapellengemeinde

Die Kommunionkinder der Thieringhauser Tischgruppe haben sich am vergangenen Donnerstag vor der Kapelle getroffen, um das Abschlussritual ihrer Vorbereitungszeit nachzuholen. Jetzt, da für die Mädchen und Jungen der Termin der Erstkommunionfeier endlich feststeht, haben sie ihre gebastelten Friedenstauben fliegen lassen.

Die acht Kinder aus Thieringhausen, Rhonard und Olpe besuchen eine Klasse in der Gallenbergschule in Olpe. Sie haben sich neben dem Kommunionunterricht in der Schule auch in einer Tischgruppe im Thieringhauser Jugendheim auf das Fest ihrer Erstkommunion vorbereitet. Die Kommunionkinder und ihre Familien freuen sich, dass die Erstkommunionfeiern in Kürze stattfinden werden.

Bereits am 19.07.2020 wird Anna-Lena die Erste Heilige Kommunion empfangen. Nach den Sommerferien am 30.08.2020 folgen dann Adrian, Alena, Elia, Elisabeth, Lina-Sophie, Richard und Sofia.

In einer Olper Tischgruppe hat sich auch Felix auf die Kommunion vorbereitet. Er besucht die Grundschule am Hohen Stein und feiert am 23.08.2020 das Fest der Erstkommunion.

Die Dorfgemeinschaft wünscht allen Kommunionkindern und ihren Familien einen schönen Festtag.

 

vh

Auf das Fest der Erstkommunion freuen sich (v. l. n. r.) Elia, Adrian, Alena, Elisabeth, Anna-Lena, Lina-Sophie, Richard und Sofia.

, Kategorie Dorfgemeinschaftsverein

In diesem Jahr findet kein Weihnachtsmarkt in Thieringhausen statt. Der Dorfgemeinschaftsverein hat die für den 28. und 29. November 2020 geplante Veranstaltung auf dem Schützenplatz abgesagt. Da die Vorbereitungen für die Weihnachtsmärkte immer in den Sommermonaten beginnen, erfolgt die Absage bereits zum jetzigen Zeitpunkt. Durch die andauernde Infektionsgefahr durch das das Corona-Virus und den damit verbundenen Beschränkungen können die Organisatoren nicht für die gebotene Sicherheit der Helfer und der Besucher garantieren.

Der Dorfgemeinschaftsverein bittet um Verständnis und hofft, im nächsten Jahr unter hoffentlich anderen Voraussetzungen, den Weihnachtsmarkt wie gewohnt durchführen zu können.

, Kategorie Trauerfall

Am 09.06.2020 verstarb Frau Anny Grebe, Thieringhauser Str. 21.

Die Eucharistiefeier am Mittwoch, 17.06.2020 um 14:30 Uhr in der Marien-Kirche in Olpe muss im engeren Kreis stattfinden. Die anschließende Beerdigung auf dem Friedhof in Thieringhausen findet dann unter Beachtung der Corona-Abstandsregelungen statt.

, Kategorie Allgemein

Die Gewinner des  1. Thieringhauser Bankpaten-Wettbewerbs stehen fest. Ortsvorsteherin Verena Hengstebeck konnte die Urkunden und die vom Dorfgemeinschaftsverein Thieringhausen gestifteten Preisgelder jetzt aushändigen.

Eigentlich hätte die Siegerehrung bereits in der Dorfversammlung im März in einem feierlichen Rahmen erfolgen sollen. Doch da diese wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, wurden die Preise unter freiem Himmel an den Siegerbänken an jeweils eine Person aus dem Gewinnerteam übergeben.

 
Nach Beschluss der Wettbewerbsjury erging die Platzierung wie folgt:
 
Gewinner des 1. Preises (100 €):
Bankpaten der Ruhebankanlage Auf der Straut („Lila Kuh“)
Thomas Branscheidt, Stefan Falk, André Ohm und Stephan Rödder
 
Gewinner des 2. Preises (50 €):
Bankpaten der Ruhebank Dicke Eiche („Franz Arens Gedächtnisbank“)
Christof, Florian und Timo Arens
 
Gewinner des 3. Preises (30 €):
Bankpaten der Ruhebank Alter Skilift Elberscheid
Dominik Arens, David Heller und Tobias Kleine
 
Durch ihren Einsatz haben sich die Gewinner in besonderer Weise um das Wohl der Dorfgemeinschaft Thieringhausen verdient gemacht. Ihnen – aber auch ausdrücklich allen anderen Paten, die diesmal leider nicht gewonnen haben – wird ein ganz herzliches Dankeschön ausgesprochen.
 
vh
 
Thomas Branscheidt nahm stellvertretend für die Gewinner des 1. Preises Urkunde und Geldgeschenk entgegen.
Familie Arens gewann den 2. Preis.
Stellvertretend erhielt Tobias Kleine den Preis für den 3. Platz
Stellvertretend nahm Tobias Kleine den Preis für den 3. Platz entgegen.