, Kategorie Allgemein

…auf’s Christkind.

Besinnliches für die ganze Familie vor dem Fest. Heiligabend, 16 Uhr, in der Kapelle Thieringhausen.

 

 

, Kategorie Allgemein

Die Krippenwelt von Martin Butzkamm auf dem Hof Quast im Scheiderwald ist geöffnet von November bis Januar, donnerstags bis sonntags in der Zeit von 11 – 18 Uhr.

 

, Kategorie Dorfgemeinschaftsverein

Traditionell findet auch in diesem Jahr wieder am 1. Adventswochenende der Thieringhauser Weihnachtsmarkt statt. Er öffnet am Samstag, 30.11.2019 um 16 Uhr und Sonntag, 01.12.2019 um 13 Uhr. Der Erlös geht in diesem Jahr an das Mutter-Kind-Haus Aline in Olpe.

Die Mitglieder des Dorfgemeinschaftsvereins haben wieder viel Arbeit und Mühe investiert, um den Schützenplatz in den bekannten Winterwunderwald zu verzaubern. Bei Glühwein, Würstchen oder Reibekuchen lässt sich diese einzigartige Atmosphäre genießen. Und richtig gemütlich wird es dann am Lagerfeuer, an dem die Kinder Stockbrot backen können. Sonntags gibt es Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Außerdem wird an diesem Tag gegen 15 Uhr der Nikolaus erwartet.

Viele fleißige Helfer haben gebastelt und gewerkelt, um die Verkaufshütten mit selbsthergestellten Artikeln füllen zu können. Den Besucher erwartet nicht nur weihnachtliches. Auch tolle Ideen, die das ganze Jahr über nützlich sind, lassen sich für den guten Zweck erwerben. Selbstverständlich werden auch wieder frisch gebundene Adventskränze angeboten.

Auch in diesem Jahr ist ein kostenloser Bustransfer von Olpe nach Thieringhausen – und zurück – eingerichtet:

Fahrplan Samstag:

Ab Haltestelle Marktplatz Olpe: 17:00 bis 21:00 Uhr, alle 30 Min.

Ab Sonderhaltestelle Thieringhausen Schützenplatz: 17:15 bis 21:15 Uhr, alle 30 Min

Fahrplan Sonntag:

Ab Haltestelle Marktplatz Olpe: 14:00 bis 18:00 Uhr, alle 30 Min.

Ab Sonderhaltestelle Thieringhausen Schützenplatz: 14:15 bis 18:15 Uhr, alle 30 Min.

 
vh

, Kategorie Allgemein

Nach gut eineinhalb Jahren der Vorbereitung wird am Sonntag, 24.11.2019 die “Krippenwelt Scheiderwald“ eröffnet. Hier zeigt der Thieringhauser Krippenbauer Martin Butzkamm rund 50 seiner schönsten geschaffenen Krippen und Krippenlandschaften. Mit viel Herzblut und Liebe zum Detail wurde eine unglaublich schöne und sehenswerte Ausstellung geschaffen, die den Besucher in ihren Bann ziehen wird.

Der Eröffnungstag beginnt um 10:00 Uhr auf dem Hof Quast im Scheiderwald mit einem Gottesdienst, der von Pater Heribert Niederschlag zelebriert wird. Anschließend wird die Krippenwelt gesegnet und eröffnet. Im Anschluss gibt’s beim Frühschoppen gegrillte Leckereien und Getränke. Ab 14:30 Uhr werden Kaffee und Waffeln angeboten.

Herzliche Einladung an alle!

Die Krippenwelt ist geöffnet von November bis Januar, donnerstags bis sonntags in der Zeit von 11 – 18 Uhr.

vh

Krippenbauer Martin Butzkamm
Eine von rund 50 Krippen

, Kategorie Vocalitas

Der Kinderchor “Vocalions Thieringhausen” präsentiert das Kindermusical “Marielle, die kleine Mehrjungfrau. Die erste Aufführung ist am Samstag, 9. November, um 17 Uhr im Forum der Sekundarschule Olpe. Der Eintritt ist frei. Über eine kleine Spende, die der Aktion “Weihnachtspäckchen für Kinder in Not” zu Gute kommt, würde sich der Chor freuen.

Die Wiederholung findet statt am Sonntag, 24. November, um 16 Uhr im Palottihaus des Wohnguts „Osterseifen“. Hier ist der Reinerlös für den Kinderchor bestimmt.

vh

, Kategorie Allgemein

Zu dem ersten Treffen für Frauen lädt die Ortsvorsteherin alle Dorfbewohnerinnen von Thieringhausen, Rhonard und Günsen ein für

Mittwoch, 20. November 2019 von 15:00 – 16:30 Uhr ins Jugendheim Thieringhausen.

Es gibt Kaffee und frische Waffeln. Als Unkostenbeitrag wird 1 € pro Teilnehmerin eingesammelt. Anmeldung erbeten bis zum 13.11.2019.

Weitere Auskünfte erteilt die Ortsvorsteherin Verena Hengstebeck.

vh

, Kategorie Allgemein

Am gestrigen Reformationstag hat Herr Bürgermeister Peter Weber in einer feierlichen  Abschlussveranstaltung zum 34. Gemeindewettbewerb “Unser Dorf hat Zukunft” im Schützenheim Rüblinghausen die Preise und Urkunden ausgehändigt. Ortsvorsteherin Verena Hengstebeck durfte 4 Urkunden aus den Händen des Bürgermeisters in Empfang nehmen, wovon zwei nach Rhonard und je eine nach Thieringhausen und Günsen gehen. 

 

In den Urkunden heißt es:

Rhonard:

“Das Dorf Rhonard belegt beim 34. Gemeindewettbewerb 2019 “Unser Dorf hat Zukunft” in der Gruppe 1 den 2. Platz. Für diese ausgezeichnete Leistung spreche ich meine herzlichen Glückwünsche aus und bedanke mich für das vorbildliche Engagement der Dorfgemeinschaft. Der Bürgermeister der Kreisstadt Olpe Peter Weber.”

“Das Dorf Rhonard erhält beim. 34. Gemeindewettbewerb 2019 “Unser Dorf hat Zukunft” einen Sonderpreis in Höhe von 100,00 € für die aktive Mitwirkung der Bewohner bei der Sanierung der Kapelle. Für dieses vorbildliche Engagement spreche ich der Dorfgemeinschaft Dank und Anerkennung aus. Der Bürgermeister der Kreisstadt Olpe Peter Weber.”

 

Thieringhausen:

“Das Dorf Thieringhausen erhält beim. 34. Gemeindewettbewerb 2019 “Unser Dorf hat Zukunft” einen Sonderpreis in Höhe von 150,00 € für die Organisation des traditionellen Weihnachtsmarktes und der daraus entstandenen Ziele zur Gründung eines Dorfvereins. Für dieses vorbildliche Engagement spreche ich der Dorfgemeinschaft Dank und Anerkennung aus. Der Bürgermeister der Kreisstadt Olpe Peter Weber.”

 

Günsen:

“Das Dorf Günsen erhält beim. 34. Gemeindewettbewerb 2019 “Unser Dorf hat Zukunft” einen Sonderpreis in Höhe von 100,00 € für überdurchschnittliches und langjähriges Engagement einer Dorfbewohnerin bei der Pflege der Kapelle. Für dieses vorbildliche Engagement spreche ich der Dorfgemeinschaft Dank und Anerkennung aus. Der Bürgermeister der Kreisstadt Olpe Peter Weber.”

 

vh