, Kategorie Allgemein

 

Unser Dorf- und Vereinsleben ist so vielseitig und es gibt wirklich einiges über die Dorfbewohnerinnen und -bewohner zu berichten. Manches steht hier auf unserer Homepage, anderes in der Zeitung. All das und einiges mehr soll zukünftig in einem Jahresrückblick festgehalten werden. Das besondere dabei ist, dass der Jahresrückblick als Gemeinschaftsaktion entstehen wird, an der alle Dorfbewohnerinnen und -bewohner mitarbeiten können. Auch Schülerinnen und Schüler dürfen hier gerne mitmachen. Interessierte können sich an die Ortsvorsteherin wenden.

 

, Kategorie Allgemein

Die nächsten geplanten Termine zur Pflege am Friedhof und an der Kapelle sind Freitag, der 28. August und 11. September, mit der Gruppe 2: Thieringhauser Str. bis Kapelle, Auf der Wohrt, Am großen Stück, Zum Elberscheid, Talblick, Unter der Linde, Hohle Trift

Beginn ist wie geplant um 18:00, was über die WhatsApp-Gruppe aber noch festgelegt wird.

Jeder, der möchte, kann natürlich schon früher anfangen.

Friedhofspflege 2020

, Kategorie Tennisclub

Die Jugendmannschaft des TC Thieringhausen konnte sich am Donnerstag, 14.08.2020 die Belohnung für ihr Training im diesjährigen Jahr abholen. Das Erste Medenspiel unserer neu gemeldeten U15 Jugendmannschaft fand gegen TV Hoffnung Littfeld statt. Gerade in der Zeit von Corona ist dies eine tolle Abwechslung für unsere Jugend.

Die ersten Erfahrungen unter Wettbewerbsbedingungen konnten auf der tollen und gepflegten Anlage in Littfeld gesammelt werden. Das erste Einzel, welches durch Finn Hörnig (LK23) gegen den um eine Leistungsklasse besseren Nic Emil Grüttner (LK22) gespielt wurde, musste mit 0:6; 0:6 an die Littfelder Jungs abgegeben werden. Doch eine Couragierte Leistung zeigt den Willen und auch seine Spielfreude am Tennissport. Im zweiten Einzel musste auch Leon Bender (LK23) gegen einen an LK22 gelisteten Spieler Bennet Menn antreten. Viel Laufarbeit und ein konzentriertes auftreten konnten die Niederlage mit 0:6; 2:6 leider nicht verhindern. Aber auch hier gilt festzuhalten, dass die Wettbewerbsluft und sein Einsatzwillen für eine weitere Motivation gesorgt haben.

Zum Abschluss des ersten Meisterschaftsspiels kam es dann selbstverständlich noch zu einem Doppel, welches durch Leon Bender und Luca Docter gespielt wurde. Somit bekam Luca Docter auch noch die Gelegenheit sein erstes Medenspiel zu bestreiten. Doch auch im Doppel musste eine Niederlage mit 0:6 und 1:6 verzeichnet werden. Eines lässt sich für das erste Medenspiel jedoch festhalten. Alle Jungs haben ihren Spaß gehabt und können auf ihre gezeigten Leistungen trotz der Niederlagen stolz sein. Der Pressewart vom TC Thieringhausen, Benedikt Grebe hatte den Jungs folgendes mit auf den Weg gegeben: „Lasst euch nicht unterkriegen und spielt einfach so wie ihr euch wohlfühlt. Die ersten Erfahrungen sind einfach dafür da, auch aus eventuell Misserfolgen positive Dinge herauszufiltern.“ Was sagt uns das? Genau, macht einfach weiter so Jungs!

Begleitet vom Jugendwart, Maik Schönberger sowie Eltern und ihren Freunden als treue Fans wurde auch eine entsprechende Unterstützung geleistet.

Am kommenden Donnerstag 20.08.2020 um 15:30 Uhr trifft unsere Jungendmannschaft vom TC Thieringhausen zu Ihrem zweiten Meisterschaftsspiel auf der Heimischen Anlage gegen TC Siegen an.

Für die Unterstützung im Training sorgen aktuell noch Spieler der 1. und 2. Mannschaft.

Mit der Neumeldung der Jugendmannschaft kann bereits ein weiterer Erfolg verzeichnet werden. Der Aufschwung im Vereinsleben geht weiter steil bergauf. Damit dieses auch weiterhin so bleibt, würden sich alle Spieler und Vereinsverantwortlichen über zahlreiche Unterstützung aus dem Dorf sehr freuen.

BG/14.08.2020

, Kategorie Trauerfall

Am 07.08.2020 verstarb Hans-Gerd Schlechtriem, Christophrusweg 9, Olpe-Günsen.
Die Beisetzung fand im engsten Familien- und Freundeskreis statt.

, Kategorie Allgemein

Am 13.08.2020 beginnt für unsere Erstklässlerinnen und Erstklässler ein neuer Lebensabschnitt.

, Kategorie Allgemein

Die nächsten geplanten Termine zur Pflege am Friedhof und an der Kapelle sind Freitag, der 31. Juli und 14. August, mit der Gruppe 1: Alter Kirchweg, Am Obsthof, Auf der Ennert, Op me Planken

Beginn ist wie geplant um 18:00, was über die WhatsApp-Gruppe aber noch festgelegt wird.

Jeder, der möchte, kann natürlich schon früher anfangen.

Friedhofspflege 2020

, Kategorie Tennisclub

Unterstützung für umfangreiche Sanierungsmaßnahmen an der Tennisanlage

Olpe. Mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro unterstützt die Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden den TC Thieringhausen. Die Mittel wird der Verein für umfangreiche Sanierungsmaßnahmen an den drei rund 40 Jahre alten Tennisplätzen sowie für das Vereinsheim und die Außenanlagen verwenden.

Björn Scheper, Leiter Privatkunden Olpe (2. v. r.), überreichte kürzlich einen symbolischen Scheck an den 1. Vorsitzenden Christian Arens (2. v. l.), Kassierer und Jugendwart Maik Schönberger (rechts) sowie an Beisitzer Simon Rygusiak (links). Er machte sich direkt vor Ort ein Bild davon, welchen erheblichen finanziellen und zeitlichen Aufwand die Sanierungsarbeiten darstellen. So werden zwei der Tennisplätze neben grundlegender Bodenerneuerung mit Beregnungsanlagen ausgestattet. Neben der Instandsetzung und Modernisierung des Vereinsheim soll auch eine Böschung erneuert werden, um die Tennisanlage dauerhaft zu schützen.

Absage des Vereinsjubiläums

Leider muss aufgrund der Corona-Pandemie das 40jährige Vereinsjubiläum am 12.09.2020 abgesagt werden.

Der Vorstand

, Kategorie Verband Wohneigentum

Das Ferienprogramm kommt bei den teilnehmenden Kindern gut an. In den letzten Wochen fertigten sie Nistkästen für Vögel und Fledermaushäuser. Auch hatten sie die Möglichkeit zum Rätseln, Basteln, Malen und Kochen.

In der vergangenen Woche bemalten die Kinder unter dem Motto „Weggefährten“ ein Stück Stoff. Diese Stücke werden am Ende der Ferienaktion zu einer Fahne zusammengenäht. Die Fahne selbst hat zwei Bedeutungen: Zum einen soll sie als Zeichen für stattfindende Kinderaktionen gehisst werden und zum anderen den Zusammenhalt der Kinder ausdrücken, also Weggefährten füreinander zu sein.

Des Weiteren bauten die Kinder „Weggefährten“ aus Naturprodukten. Die Kinder haben die Möglichkeit, Ihre Werkstücke zu einem späteren Zeitpunkt gemeinsam mit der  Interessengemeinschaft Thieringhausen vom Verband Wohneigentum und der Dorfgemeinschaft an einem Rundweg aufzustellen.

Folgende Bilder haben uns die Kinder bereits zur Verfügung gestellt:

 

, Kategorie Dorfgemeinschaftsverein

Der alte und marode Schaukasten im Bushäuschen hat ausgedient. Er wurde jetzt durch einen neuen, modernen ersetzt. Ermöglicht hat dieses der Dorfgemeinschaftsverein Thieringhausen. Er hat für die Anschaffung eines neuen Schaukastens gespendet und auch direkt den Austausch vorgenommen. Schon seit seiner Gründung setzt sich der  Dorfgemeinschaftsverein für gemeinnützige Zwecke im Ort ein. So stiftete er u. a. bereits ein neues Ortseingangsschild oder Preisgelder für den Bankpaten-Wettbewerb. Am vergangenen Freitag wurden die Schlüssel offiziell an Ortsvorsteherin Verena Hengstebeck überreicht. “Da momentan coronabedingt nur Terminabsagen im Kasten hängen, war der Zeitpunkt für einen Austausch günstig.” scherzte Hermann-Josef Breidebach, der Vorsitzende des Vereins. “Wir hoffen, dass der Schaukasten bald wieder mit Informationen aus den Vereinen und  Veranstaltungshinweisen gefüllt werden kann.”
Thomas Branscheidt, Hermann-Josef Breidebach und Bruno Breidebach (v. l. n. r.) bei der offiziellen Schlüsselübergabe an Ortsvorsteherin Verena Hengstebeck.