, von H-J.B in der Kategorie Allgemein.

Die bei den Familien beliebte Veranstaltung “Wir warten auf’s Christkind” findet auf Grund der besonderen Umstände in diesem Jahr leider nicht – wie gewohnt – in der Kapelle statt. Das Vorbereitungsteam hat jedoch eine Alternative erarbeitet und bietet an, am Heiligen Abend am 24.12.2020 einen kleinen Familienspaziergang durch das Dorf zu machen. An insgesamt fünf mit Lichtern gestalteten Stationen liegen Geschichten zum Mitnehmen aus. Außerdem dürfen die Kinder den Weihnachtsbaum am Dorfplatz mit Schmuck aus Naturmaterialien schmücken. Der Rundgang ist von 15 Uhr bis in den Abend geöffnet, sodass jede Familie selbst entscheiden kann, wann sie sich auf den Weg machen möchte.

 

 

Die Stationen im Überblick:
  1. Kreuz Ortseingang
  2. Neue Bushaltestelle
  3. Weihnachtsbaum Dorfplatz
  4. Bushaltestelle Dorfplatz
  5. Eingangsbereich Jugendheim

 

Während des individuellen Familienspaziergangs ist die aktuell gültige Corona-Schutzverordnung zu beachten.