, von H-J.B in der Kategorie Allgemein.

In unserem Dorf fand erstmals die Aktion “Freude schenken am Nikolaustag” statt, zu der unsere Ortsvorsteherin Verena Hengstebeck die Thieringhauser Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohner eingeladen hatte. “Unsere Dorfgemeinschaft lebt vom Miteinander. In einem Jahr voller Einschränkungen und Abstandhalten ist es besonders wichtig, Gemeinschaft spürbar zu machen.” so die Ortsvorsteherin. Innerhalb kürzester Zeit meldeten sich 20 Familien mit insgesamt über 50 Personen zu der Nikolaus-Aktion an, um einer anderen Familie am Nikolaustag eine kleine Überraschung mit einer persönlichen Grußbotschaft vor die Tür zu stellen.

Auch wenn die Aktion völlig kontaktlos durchgeführt wurde, so erfolgte sie aber nicht weniger herzlich. Die kleinen Aufmerksamkeiten und insbesondere die persönlichen Grußbotschaften trafen in diesen besonderen Zeiten bei vielen mitten ins Herz. Und auf Grund der zahlreichen positiven Rückmeldungen soll die Nikolaus-Aktion im nächsten Jahr erneut angeboten werden.